Stahlkonstruktionen für die Bauwirtschaft, den Straßen- und Brückenbau und die Energiewirtschaft bilden eine der Kerntätigkeiten des zur Metaltech Gruppe gehörenden Herstellerwerks von Stahlkonstruktionen.

Die Fertigung verschiedenartiger Konstruktionen und Produkte sowie deren Bauteile erfolgt auf Basis des bestehenden Potenzials an Maschinen und Anlagen, aber auch der Ausstattung der Produktionshallen /hierunter Laufkränen/, was eine Ausübung der Geschäftstätigkeit in einem breiten Spektrum ermöglicht:

  • Dokumentationserstellung
  • Fertigung von Bauteilen und Schweißen von Konstruktionen
  • Korrosions- und Brandschutzbeschichtungen
  • Lieferung der Konstruktionen an den Einbauort
  • Montage von Bau- und anderen Konstruktionen

 

Die hohe Qualität der erbrachten Dienstleistungen und Schweißstandards bestätigen die implementierten und zertifizierten Qualitätsmanagementsysteme in der Schweißtechnik nach den Normen PN EN ISO 3834-2 und PN EN 1090-2 für die Klasse EXC3 der Stahlkonstruktionen. Die Schweißungen werden von erfahrenen und qualifizierten Mitarbeitern mit Anlagen und Geräten namhafter Hersteller (u. a. FRONIUS, EWM, LINCOLN ELECTRIC, ESAB) durchgeführt und die Sicherstellung der Qualität der ausgeführten Elemente überwachen Mitarbeiter, die über Zulassungen zur Durchführung von Sichtprüfungen (VT), Eindringprüfungen (PT), Magnetpulverprüfungen (MT) und Ultraschallprüfungen (UT) verfügen.  Die Durchstrahlungsprüfungen (RT) führen wir in Kooperation mit unabhängigen, akkreditierten NDT-Laboren durch.

Zur Verbesserung der Qualität unserer Produkte und zur Erfüllung der Erwartungen der Kunden führen wir kontinuierlich Maßnahmen und Verbesserungen durch, um eigene Kenntnisse zu verbessern und bestehende Qualifikationen zu erweitern.

Das Herstellerwerk von Stahlkonstruktionen führt nach kundenspezifischen Entwürfen folgende Objekte aus:

  • Lager- und Produktionshallen
  • Hochlagerhallen
  • Industrieobjekte
  • Sportobjekte
  • großflächige Einzelhandelsgeschäfte
  • Shopping-Center
  • sonstige Leichtbauhallen.

Das Tätigkeitsgebiet im Bereich Stahlkonstruktionen umfasst nahezu alle Regionen landesweit, die künftige Expansion der Tätigkeit durch das Erschließen ausländischer Märkte, aber auch die weitere Entwicklung der inländischen Baubranche. Innerhalb der letzten Jahre wurde eine Reihe von Gebäuden und Bauten in Stahlbauweise im Rahmen neuer Bauinvestitionen errichtet, deren Beispiele der ausgeführten Projekte wir unter separaten Reitern vorstellen: REALISIERUNGEN, REFERENZEN.


This post is also available in: PL EN FR RU

Vor-und Zuname (Pflichtangabe) *

E-Mail-Adresse (Pflichtangabe) *

Telefon

Thema

Inhalt der Nachricht

PolandEnglishGermanFrenchRussia