PLATTFORM ZUM ABHÄNGIGEN PARKEN METAPARK ZP 2000


           Die Parkplattform zum abhängigen Parken, die auch als Parkplattform für Nutzer aus dem Familienkreis bezeichnet wird, ist zum Parken von Fahrzeugen in zwei Ebenen bestimmt. Sie wird auf Parkständen in Garagen von Wohnhäusern installiert, vorwiegend in Mehrfamilienwohngebäuden und in Bürogebäuden, in denen die Anzahl der verfügbaren Stellplätze unzureichend ist. Dank der Anwendung dieser Lösung werden zusätzliche Stellplätze geschaffen, ohne die eigentliche Garagenfläche zu vergrößern. Das Einparken des Fahrzeugs auf der oberen Plattform kann vorwärts oder rückwärts vorgenommen werden.

          Zur Verbesserung des Komforts der Nutzer der Anlage erfolgt das Einparken auf die Plattform von der Fußbodenebene. Die Plattform kann für serienmäßig hergestellte Personenkraftwagen der Maximalabmessungen Länge x Breite x Höhe 500 x 190 x 150-200 cm verwendet werden. Die Parkplattform METAPARK Z 2000 kann als Einzelparkstand oder als Hebevorrichtungssystem, das mit einem einzigen Aggregat kraftbetrieben wird, installiert werden. In diesem Fall darf das System maximal aus sechs Hebevorrichtungen bestehen. Jeder Nutzer besitzt einen eigenen Schließzylinderschlüssel, wodurch das Nutzen der Plattform durch Dritte nicht möglich ist.


VORTEILE


  • doppelte Stellplatzzahl
  • geringe Kosten der Objektvorbereitung auf die Installation der Anlage
  • robuster, unkomplizierter hydraulischer Antrieb
  • geringe Unterhaltungskosten der Anlagen
  • Plattform zum abhängigen Parken (Nutzer aus dem Familienkreis)
  • die Anlage ist nur für einen festen Nutzerkreis geeignet

DOWNLOADS


 

 

This post is also available in: PL EN FR RU

Vor-und Zuname (Pflichtangabe) *

E-Mail-Adresse (Pflichtangabe) *

Inhalt der Nachricht

PolandEnglishGermanFrenchRussia